Schnappschüsse der Unterwasserwelt Halbinsel Sinai

Dahab, ein romanischen Beduinendorf, liegt auf der Halbinsel Sinai etwa 90 km nördlich von Sharm-El-Sheikh am Golf von Aqaba. Es entwickelte sich von einem ungezwungenen Treff der Rucksackreisenden zu einem gut entwickelten Urlaubsort, der Tauchgründe und ein vorzügliches Surfrevier mit Ausflugsmöglichkeiten in die nahen Berge verbindet.

In Dahab wird nur vom Land aus getaucht. Zu den Tauchplätzen außerhalb der Stadt bieten die Tauchschulen gewöhnlich Halbtagesausflüge per Jeep. Mit dem Blue Hole und The Canyon hat Dahab zwei tolle und abenteuerliche Tauchgründe.

Fotos © Andrea, Anne, Wilfried


 
[Go Back]

Free Lightbox Gallery

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.